Torsten Fleischer und Co. radeln als abenteuerlustige “Vorboten” des “Franzosen-Komitees” der SV Bothmer-Norddrebber in die Normandie, mit Abstecher mitten ins Herz von Paris

1000 Kilometer für die deutsch-französische Freundschaft radeln

Abenteuerlustiges Trio: Jens Küster, René Holwas und Torsten Fleischer (von links) von der SV Bothmer-Norddrebber, hier am Vereinsheim kurz vor dem Aufbruch zu ihrer tagelangen Tour im Sattel- besonders für Fleischer ist der “Franzosen-Austausch” seit frühester Jugend eine Herzensangelegenheit. Fotos: SVB
Abenteuerlustiges Trio: Jens Küster, René Holwas und Torsten Fleischer (von links) von der SV Bothmer-Norddrebber, hier am Vereinsheim kurz vor dem Aufbruch zu ihrer tagelangen Tour im Sattel- besonders für Fleischer ist der “Franzosen-Austausch” seit frühester Jugend eine Herzensangelegenheit. Fotos: SVB
BOTHMER - 20. Mai 2022 - 14:39 UHR - VON THOMAS KüNNING

Gewöhnliche Bollerwagentouren am sogenannten “Vatertag” hat er nie kennengelernt. Denn zu “Himmelfahrt” stand und steht für Torsten Fleischer schon seit frühester Jugend immer der wechselseitige “Frankreich-Austausch”

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung