Am Montagabend fand die erste Fußball-Sportgerichtsverhandlung statt: Germania Walsrode II gegen den MTV Eickeloh-Hademstorf war das Thema.

Beide Teams trifft die Schuld am Spielabbruch

Symbolfoto: Alexander Fox | PlaNet Fox - pixabay
Symbolfoto: Alexander Fox | PlaNet Fox - pixabay
WALSRODE - 13. September 2022 - 14:35 UHR - VON HEIKO OETJEN

Am Montagabend, 12. September, fand im Düshorner “Gasthaus am Walde” eine Verhandlung des Fußball-Kreissportgerichts statt. Unter Vorsitz von Sören Hogrefe (Cordingen) ging es um den Abbruch der Partie der 1. Kreisklasse zwischen der gastgebenden

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung