Fußball-Nachwuchs auf Bezirksebene: Der Trainer verlässt die U15-Junioren der JSG Leinetal nach zehn Jahren. Die Leinetaler U17 schlägt JFV Aller-Weser mkt 5:0 und kämpft am Dienstag um den Titel.

Coach Dirk Schaper geht mit 1:0-Sieg von Bord

Mit mehr als einer Träne im “Knopfloch” verabschiedeten sich am Sonnabend Trainer Dirk Schaper und sein Sohn Wilken (v.r.) nach zehn Jahren von den U15-Junioren der JSG Leinetal mit einem 1:0-Landesligasieg gegen den JFV Biber. Der “Senior” hört als Coach auf, während sein Filius zum TSV Havelse wechselt. Auch Jefferey Griffin geht mit nach Havelse.
Mit mehr als einer Träne im “Knopfloch” verabschiedeten sich am Sonnabend Trainer Dirk Schaper und sein Sohn Wilken (v.r.) nach zehn Jahren von den U15-Junioren der JSG Leinetal mit einem 1:0-Landesligasieg gegen den JFV Biber. Der “Senior” hört als Coach auf, während sein Filius zum TSV Havelse wechselt. Auch Jefferey Griffin geht mit nach Havelse.
19. Juni 2022 - 11:51 UHR - VON HEIKO OETJEN

Am bislang heißesten Tag des Jahres herrschte am Sonnabend viel Betrieb auf der Sportanlage des SV Schwarmstedt. Den Anfang machten die U15-Kicker der JSG Leinetal, die im letzten Landesliga-Saisonspiel den JFV Biber (Spielgemeinschaft aus acht Vereinen

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung