Fußball-Bezirksliga vor dem Anpfiff: Das Trainer-Duo Korinek/Scholz startet mit unverändertem Personal ins Bezirksliga-Abenteuer - der Klassenerhalt ist das Saisonziel.

Eintracht Munster baut auf starken Teamgeist

Mannschaftsfoto: (obere Reihe, von links) Trainer Matthias Korinek, Gabriel Tepper, Mirko Hesse, Robin Thiele, Kersten Wichern, Daniel Treise, Kai-Ole Schmidt, Veton Saliji, Tobias Brau, Roman Ospanow, Steven Scholz, Roman Schwarz, Michel Schmidt, Co-Trainer Mike Drost(untere Reihe, von links) Fabian Fritz, Christian Dittmer, Lennard Fischer, Leonhardt Vetter, Sören Schulz, Carlo Fraenkel, Simon Schulz, Tim Dörmann, Jan Böhringer, Hauke KorinekEs fehlen: Spielertrainer Flemming Scholz, Steven Sieling, Lasse Schmidt, Damian Pietrzyk, Stefan Chwalczyk, Christian Alvermann, Nico Tatje, Serghei Novac, Rene Kaiser
Mannschaftsfoto: (obere Reihe, von links) Trainer Matthias Korinek, Gabriel Tepper, Mirko Hesse, Robin Thiele, Kersten Wichern, Daniel Treise, Kai-Ole Schmidt, Veton Saliji, Tobias Brau, Roman Ospanow, Steven Scholz, Roman Schwarz, Michel Schmidt, Co-Trainer Mike Drost(untere Reihe, von links) Fabian Fritz, Christian Dittmer, Lennard Fischer, Leonhardt Vetter, Sören Schulz, Carlo Fraenkel, Simon Schulz, Tim Dörmann, Jan Böhringer, Hauke KorinekEs fehlen: Spielertrainer Flemming Scholz, Steven Sieling, Lasse Schmidt, Damian Pietrzyk, Stefan Chwalczyk, Christian Alvermann, Nico Tatje, Serghei Novac, Rene Kaiser
MUNSTER - 20. Juli 2022 - 16:36 UHR - VON REDAKTION

Dass es Aufsteiger in ihrer ersten Bezirksliga-Saison schwer haben, ist in der lokalen Fußball-Szene bekannt. Und die Statistik belegt es: Von den letzten zehn Bezirksliga-Neulingen aus dem Heidekreis stiegen sieben direkt wieder ab, zuletzt traf es

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung