Heinz Reinig, Herbert Lange und Heinrich Eickhoff - das sind die (nur) drei Vorsitzenden, die den Fußball-Kreisverband im heutigen Heidekreis seit 1979 geführt haben.

Fußball-Kreis: 75 Jahre bewegte Geschichte

Vor fast 40 Jahren fand 1982 im Walsroder Eckernworth-Stadion das bislang prestigeträchtigste Fußballspiel im heutigen Heidekreis statt: In der ersten Runde des DFB-Pokals empfing Germania Walsrode den 1. FC Nürnberg und verlor nach starker Leistung “nur” mit 0:3. Foto (v.l.): Linienrichter Bernd Minor (MTV Soltau), der Nürnberger Torhüter und Kapitän Rudi Kargus, Schiedsrichter Hans-Joachim Osmers (Bremen), Germania-Kapitän Peter Burghardt, Linienrichter Siegfreid Panske (SG Wintermoor), hinten rechts der spätere Germanen-Präsident Gerd “Böschi” Müller. Fotos: WZ-Archiv
Vor fast 40 Jahren fand 1982 im Walsroder Eckernworth-Stadion das bislang prestigeträchtigste Fußballspiel im heutigen Heidekreis statt: In der ersten Runde des DFB-Pokals empfing Germania Walsrode den 1. FC Nürnberg und verlor nach starker Leistung “nur” mit 0:3. Foto (v.l.): Linienrichter Bernd Minor (MTV Soltau), der Nürnberger Torhüter und Kapitän Rudi Kargus, Schiedsrichter Hans-Joachim Osmers (Bremen), Germania-Kapitän Peter Burghardt, Linienrichter Siegfreid Panske (SG Wintermoor), hinten rechts der spätere Germanen-Präsident Gerd “Böschi” Müller. Fotos: WZ-Archiv
WALSRODE - 16. Dezember 2021 - 14:26 UHR - VON HEIKO OETJEN

Der “Norden” war formell schneller: Im März 1946 wurde der Fußball-Kreis Soltau gegründet, ehe der “Süden” dann 1947 nachzog. Allerdings gab es den organisierten Fußball zwischen Schwarmstedt und Fallingbostel im Nachkriegsdeutschland

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung