Grittner fordert neues Stärkezeichen von HSG

Nach Niederlage im Spitzenspiel neu fokussieren: Heidmarks Herren (am Ball Keno Möller) peilen einen Verbandsliga-Heimsieg gegen den TSV Bremervörde an. Archivfoto: Thomas Künning
Nach Niederlage im Spitzenspiel neu fokussieren: Heidmarks Herren (am Ball Keno Möller) peilen einen Verbandsliga-Heimsieg gegen den TSV Bremervörde an. Archivfoto: Thomas Künning
DORFMARK - 06. März 2020 - 10:00 UHR - VON THOMAS KüNNING

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung