/gruenen-forderungen-zum-hvv_90_111652573-21-.html/ / 1

Fraktionsübergreifend Angebots- und Qualitätssteigerung erreichen

Grünen-Forderungen zum HVV

WALSRODE - 24. Januar 2019 - 11:43 UHR - VON REDAKTION

Die Grünen- Landtagsfraktion hat einen Antrag für eine umfassende Qualitätsoffensive im HVV-Bereich in den Landtag eingebracht, der im Februar im Verkehrsausschuss in die Anhörung geht. So sollen umfangreiche Maßnahmen im Hamburger Verkehrsverbund auf den Weg gebracht werden. “Der HVV-Bereich ist immer wieder von Zugausfällen, Verspätungen und mangelnder Infrastruktur betroffen. Diese Hemmnisse müssen beseitigt werden, um eine Verdoppelung der Fahrgäste bis zum Jahr 2030 zu erreichen”, so Detlev Schulz-Hendel, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen.

Niedersachsen ist Schlusslicht in der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs. Das gemeinsame Ziel müsse daher sein, den Umstieg vom Auto auch auf die Schiene voranzubringen. “Jeder neue Fahrgast im HVV-Bereich bedeutet weniger Autoverkehr auf den überlasteten Straßen und ist ein sinnvoller Beitrag zu weniger Lärm- und Luftbelastung” ergänzt Dr. Hans-Peter Ludewig, Vorsitzender des Grünen-Kreisverbandes.

Eine ganze Reihe von Einzelmaßnahmen wird gefordert, von einheitlichen Tarifen über die Reaktivierung von Bahnstrecken bis zur täglichen Durchbindung der Heidebahn bis Harburg. Weitere Stichworte: Takterhöhung, Anschlusssicherung, Lösungen für die Trassenkonflikte bei Güter- und Fernverkehr sowie Lärmschutz beim Streckenausbau. Die Grünen setzen auf Unterstützung von CDU und SPD für eine starke Initiative auf Landesebene bei Gesprächen und Verhandlungen mit den Tarif- und Verkehrsverbünden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.