Auch Sonja Wortmann fällt zum Oberliga-Auftakt mit Coronaverdacht aus und Heidmark verliert nach noch hoffnungsvoller erster Halbzeit am Ende deutlich gegen MTV Vater Jahn Peine.

Handball: Geschwächte HSG-Damen starten mit Heimniederlage

Lena Engelke erzielte fünf Treffer für die HSG Heidmark. Insgesamt offenbarte der HSG-Angriff jedoch Schwächen, die die Niederlage gegen den MTV Vater Jahn Peine besiegelten. Foto: Künning.
Lena Engelke erzielte fünf Treffer für die HSG Heidmark. Insgesamt offenbarte der HSG-Angriff jedoch Schwächen, die die Niederlage gegen den MTV Vater Jahn Peine besiegelten. Foto: Künning.
DORFMARK - 10. September 2022 - 22:32 UHR - VON THOMAS KüNNING

Mit einer Niederlage sind die Handball-Damen der HSG Heidmark in die neue Saison der Oberliga Niedersachsen gestartet. Das Lippert-Team unterlag zum Auftakt am Sonnabend in der heimischen Thormarcon-Arena dem MTV Vater Jahn Peine nach einer noch hoffnungsvollen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung