Fußball-Kreisliga: Felix Filla, der Trainer des SVN Buchholz, freut sich auf seine persönliche Germania-Premiere und will mit seiner Aufsteiger-Truppe auch den Absteiger überraschen.

Harte Bewährungsprobe für Germania Walsrode

Der Buchholzer Trainer Felix Filla feiert seine Germania-Premiere.Foto: E. Beuth
Der Buchholzer Trainer Felix Filla feiert seine Germania-Premiere.Foto: E. Beuth
WALSRODE - 18. August 2022 - 15:02 UHR - VON REDAKTION

Nur knappe 20 Autominuten trennen das Grünenthal-Stadion von Germania Walsrode und den Sportplatz des SVN Buchholz am Marklendorfer Mühlenweg. Eine geringe Distanz, trotz der sich die ersten Herren-Mannschaften beider Vereine jahrelang aus dem Weg gegangen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung