Handball-Nachwuchs auf Bezirksebene: HSG-Team gewinnt 25:21 / Weibliche A-Jugend trotz guter Leistung mit 25:31-Pech

Heidmarker C-Jungen drehen Spiel gegen Rotenburg

Anneke Grobe (weibliche A-Jugend). Foto: M. Zahn
Anneke Grobe (weibliche A-Jugend). Foto: M. Zahn
DORFMARK - 09. September 2020 - 06:00 UHR - VON REDAKTION

Licht und Schatten bei der HSG Heidmark zum Auftakt der Jugend-Saison. Am vergangenen Wochenende durften die ersten Jugendmannschaften der HSG Heidmark ihre erste Punktspiele bestreiten. Die weibliche A-Jugend trat in der Qualifikation zur Oberliga in

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung