/heikko-deutschmann-und-ardeo-erleben_307_112168155-21-.html/ / 1

Das “Festival aufm Platz” ist am 1. Juli zu Gast im Walsroder Klostergarten - mit Musik und Literatur.

Heikko Deutschmann und Ardeo erleben

Erfolgreiches Streichquartett: Die Musikerinnen von Quatuor Ardeo gastieren auf den großen Bühnen. Foto: Kloster Walsrode
  • Bild 21
Erfolgreiches Streichquartett: Die Musikerinnen von Quatuor Ardeo gastieren auf den großen Bühnen. Foto: Kloster Walsrode
WALSRODE - 14. Juni 2022 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Musik und Literatur in lockerer Atmosphäre, umsonst und draußen: Dafür steht das “Festival aufm Platz”, eine Gemeinschaftsveranstaltung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der VGH-Stiftung. Am Freitag, 1. Juli, ab 18 Uhr, kommt das Festival in den idyllischen Garten des Klosters Walsrode. In dem Programm “Entschleunigt” liest Schauspieler Heikko Deutschmann Passagen aus Sten Nadolnys Roman “Die Entdeckung der Langsamkeit”, die das Streichquartett Quatuor Ardeo mit virtuoser Klassik verbindet.

Schauspieler Heikko Deutschmann erzählt die Geschichte

Mit seinem vor fast 40 Jahren erschienen Roman “Die Entdeckung der Langsamkeit” war Sten Nadolny ein Abenteuer-, Liebes- und Entwicklungsroman in einem gelungen - und gleichzeitig ein Gegenentwurf zu unserer auf Effizienz getrimmten Zeit, der heute noch an Aktualität hinzugewonnen hat. Schauspieler Heikko Deutschmann erzählt die Geschichte des englischen Seefahrers und Nordpolforschers John Franklin. Als Kind für sein langsames Denken und Handeln verspottet, machte sich Franklin später mit Akribie und eisernem Willen auf die Suche nach der Nordwestpassage.

Ungeahnte klangliche Perspektiven und Räume

Mit eben jener brennenden Leidenschaft schaffen die vier jungen Musikerinnen von Quatuor Ardeo neue, ungeahnte klangliche Perspektiven und Räume. Für das “Festival aufm Platz”-Programm führen sie Musik unter anderem von Purcell, Schubert, Mendelssohn Bartholdy und Dvorák zusammen. Heikko Deutschmann wirkte in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen mit wie “Polizeiruf 110”, “Tatort” oder “Tiere bis unters Dach”. Außerdem ist er ein gefragter Hörbuchsprecher, Drehbuchautor und Schriftsteller. Quatuor Ardeo gehört zu den international erfolgreichsten Streichquartett-Formationen. Die vier Musikerinnen gastieren auf den großen Konzertbühnen und Festivals Europas, seit ihrer Gründung 2001 wurden sie bei vielen wichtigen Wettbewerben ausgezeichnet.

Die Veranstaltung ist bestuhlt, der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: