Insbesondere in Krisenzeiten braucht jeder mal ein offenes Ohr. Gut, dass es Seelsorgerinnen wie Anne Wippermann und ihr Team gibt, die Betroffenen aufmerksam zuhören.

Hilfe bei Einsamkeit und Schatten auf der Seele

Haben immer ein offenes Ohr für Menschen, die Rat suchen: Seelsorgerin Anne Wippermann und Pastor Thomas Delventhal. Foto: Pottharst
Haben immer ein offenes Ohr für Menschen, die Rat suchen: Seelsorgerin Anne Wippermann und Pastor Thomas Delventhal. Foto: Pottharst
MEINERDINGEN - 24. August 2022 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Wer seine Angehörigen während der Zeit der strengen Coronamaßnahmen im Seniorenheim besuchen wollte, der musste oft vor geschlossenen Türen stehen bleiben. Außer für das Personal sowie für gesonderte Personen war ein Besuch nicht ohne Weiteres

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung