HK-Klinikum

Rat verabschiedet Resolution zu Heidebahn-Haltepunkt am neuen zentralen Krankenhaus

Mit der Bahn bis vor die Klinik-Haustür

Landrat Manfred Ostermann, Bad Fallingbostels Bürgermeisterin Karin Thorey und HKK-Geschäftsführer Dr. Achim Rogge trafen sich zur offiziellen Übergabe der Resolution des Rates der Kreisstadt an der Bahn und an einem Modell auf der Fläche “F4”, auf der das neue Heidekreis-Klinikum entstehen soll. In der Resolution fordert die Kreisstadt einen Bahnhalt an der neuen Klinik. Fotos: Eickholt
Landrat Manfred Ostermann, Bad Fallingbostels Bürgermeisterin Karin Thorey und HKK-Geschäftsführer Dr. Achim Rogge trafen sich zur offiziellen Übergabe der Resolution des Rates der Kreisstadt an der Bahn und an einem Modell auf der Fläche “F4”, auf der das neue Heidekreis-Klinikum entstehen soll. In der Resolution fordert die Kreisstadt einen Bahnhalt an der neuen Klinik. Fotos: Eickholt
BAD FALLINGBOSTEL - 01. Juni 2021 - 15:51 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Lässt sich der Fahrplan so gestalten, dass alle Fahrgäste zufrieden sind? Oder gibt es künftig sogar zwei Gleise? Bad Fallingbostel will “Dampf machen” für eine Station auf “F4”. “Der Rat der Stadt Bad Fallingbostel fordert

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat