Fußball-Kreisliga: Germania-Reserve verliert gegen Tabellenführer trotz starker Leistung / Keine Tore im Derby Schwarmstedt gegn Buchholz

Hodenhagen gewinnt Abstiegskrimi gegen Ciwan Walsrode

Germanias Brian Kuzminskij (Mitte) schirmt gekonnt den Ball gegen die beiden Wietzendorfer Vladan Radevic (links) und Jasper Lemke ab. lip
Germanias Brian Kuzminskij (Mitte) schirmt gekonnt den Ball gegen die beiden Wietzendorfer Vladan Radevic (links) und Jasper Lemke ab. lip
WALSRODE - 01. Mai 2018 - 18:48 UHR - VON REDAKTION

Mit einer couragierten Leistung warteten die Kreisliga-Fußballer von Germania Walsrode II gegen den Tabellenführer aus Wietzendorf auf. Doch trotzdem mussten sie eine 0:2-Niederlage hinnehmen. In einem wahren Krimi bezwang der SV Hodenhagen Ciwan Walsrode

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung