Fußball-Bezirksliga vor dem Anpfiff: Uwe Soppke und Christian Gründel haben als neues Trainergespann klare Vorstellungen von einer Spielidee.

Hodenhagener Frauen wollen “weg vom Gebolze”

Die Fußball-Frauen des SV Hodenhagen freuen sich über einige Neuzugänge (stehend v.l.): Nike Rüther, Laura Priebe, Trainer Uwe Soppke, (sitzend v.l.): Lotta Kursawe, Lara Meyhuber, Celina Magson und Maidie Becker. Es fehlen: Charlotte Brand, Colien Lüning und Daria Harms. Foto SV Hodenhagen
Die Fußball-Frauen des SV Hodenhagen freuen sich über einige Neuzugänge (stehend v.l.): Nike Rüther, Laura Priebe, Trainer Uwe Soppke, (sitzend v.l.): Lotta Kursawe, Lara Meyhuber, Celina Magson und Maidie Becker. Es fehlen: Charlotte Brand, Colien Lüning und Daria Harms. Foto SV Hodenhagen
HODENHAGEN - 24. August 2022 - 15:13 UHR - VON REDAKTION

Mit einem neuen Trainergespann starten die Bezirksliga-Fußball-Frauen des SV Grün-Weiß Hodenhagen in die neue Spielzeit. Christian Gründel, der schon seit zwei Jahren als Torwarttrainer dabei ist, und der neue Cheftrainer Uwe Soppke haben die Mannschaft

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung