Die Anwurfzone soll die “Schnelle Mitte” optimieren. Weniger Abspiele nach dem angezeigten Passivspiel beleben den Angriff. Die härtere Ahndung von Kopftreffern schützt die Torhüter effektiver.

In der neuen Saison gelten im Handball neue Regeln

In der am kommenden Wochenende, 10./11. September, beginnenden Handball-Saison gelten einige neue Regeln. Foto: rovin - pixabay
In der am kommenden Wochenende, 10./11. September, beginnenden Handball-Saison gelten einige neue Regeln. Foto: rovin - pixabay
WALSRODE - 09. September 2022 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Der Handball-Weltverband IHF hat Mitte des Jahres einige grundlegende Änderungen an seinem Regelwerk vorgenommen. Sie betreffen vor allem das Zeitspiel, die Anwurfzone sowie Kopftreffer gegen Torhüter. Die neuen Regeln gelten offiziell seit dem 1. Juli

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung