/in-the-air-im-burghof-rethem_307_112164811-21-.html/ / 1

Deutschlands erfolgreichsten A-Cappella-Export hautnah erleben: Vocaldente geben ein Konzert am 1. Juli.

“In the Air” im Burghof Rethem

Stimmgewaltig: Die fünf Sänger der A-Cappella-Gruppe Vocaldente geben eine Kostprobe ihres Könnens. Foto: Vocaldente
Stimmgewaltig: Die fünf Sänger der A-Cappella-Gruppe Vocaldente geben eine Kostprobe ihres Könnens. Foto: Vocaldente
RETHEM - 30. Mai 2022 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Sie sind Publikumslieblinge, Preisträger, Weltenbummler, Vokalartisten, Entertainer. Die Presse ist sich einig: “Ihre Gesangstechnik ist professionell, ihr Drive phänomenal.” Man bescheinigt Vocaldente neben dem “hohen Niveau im Gesang, den witzigen Moderationen und einer einfallsreichen, temperamentvollen Choreographie vor allem Professionalität in der Ausführung”. Am Freitag, 1. Juli, ab 20 Uhr geben die fünf Sänger nun ein musikalisches Gastspiel im Rethemer Burghof, Lange Straße 2.

Auch international haben die Sänger von Vocaldente Aufsehen erregt und Juroren aus allen Bereichen der Vokal- und A Cappella-Musik überzeugt: Das Quintett ist Preisträger bei den größten und bedeutendsten nationalen wie internationalen Vokal- und A-Cappella-Wettbewerben in Asien, Europa und den USA. So gewann die Gruppe unter anderem den 1. Preis beim “Harmony Sweepstakes A-Capella-Festival 2008” in San Francisco und ist damit der “National Champion” des größten A-Cappella-Wettbewerbs der Welt, die erste nicht-englischsprachige Gruppe, die diesen Titel errungen hat. Beim “Tampereen Sävel” in Finnland, dem renommiertesten europäischen Wettbewerb seiner Art, wurde Vocaldente mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

“In the air” lautet der Titel des neuen Programms, das das Quintett mit frischem Wind präsentieren wird. Das Ensemble aus Hannover nimmt das Publikum dabei mit in schwindelerregende Höhen. Egal, ob ihre Melodien “über den Wolken” schweben oder die Hände zum Rave “up in the air” sind, die Vocaldente-Jungs zeigen eine Bandbreite aus luftigen Harmonien und perfektem Satzgesang, sodass die Laune ordentlich steigt. Von den Comedian Harmonists bis Taylor Swift: Die fünf Sänger beherrschen ihre vokalen Luftsprünge perfekt und reißen das Publikum mit ihrem natürlichen Klang mit. Und das Besondere: Tobek (erster Tenor), Jakob (Tenor), Ben (Countertenor), Tobi (Bass) und Neuzugang Lars (Bariton) brauchen keinerlei technische Verstärkung. Sie formen ihre Klänge rein akustisch und mit klassischen Mitteln, ohne Mikros und Effekte, nur mit ihren Körpern und Stimmen.

Karten für das A-Cappella-Konzert gibt es ab Juni im Vorverkauf bei Mode-Wulff und “Hol Ab” in Rethem sowie in der Buchhandlung Heine in Walsrode zum Preis von 20 Euro (ermäßigte Karten: 14 Euro). Falls noch Karten vorrätig sein sollten, kosten sie an der Abendkasse 24 Euro.

Weitere Informationen zum Vorverkauf und Aktuelles zum Vocaldente-Konzert gibt eds auch online unter www.burghof-rethem.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: