Lokales

/index.php?kat=10&ausgabe=45857&redaktion=21&artikel=112075754/ / 1

Berufsbildenden Schulen Walsrode entwickeln Jugend-Projekt

Bewegt integrieren

Innovation wird unterstützt: Die angehenden Fachkräfte für Bewegungspädagogik BBS Walsrode freuten sich mit Schulleiter André Kwiatkowski über den Stiftungspreis. Foto: BBS Walsrode
Innovation wird unterstützt: Die angehenden Fachkräfte für Bewegungspädagogik BBS Walsrode freuten sich mit Schulleiter André Kwiatkowski über den Stiftungspreis. Foto: BBS Walsrode
WALSRODE - 25. September 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Sport verschiedener Ausrichtungen haben die Berufsbildenden Schulen Walsrode vor zwei Jahren mit der Einführung der Berufsfachschule Bewegungspädagogik intensiviert. Als einzige Schule in Niedersachsen schufen sie damit ein solches Bildungsangebot.

Das Besondere daran ist, dass die Ausbildung, die eine praxisorientierte Zwischenform aus Sportstudium und Ausbildung zum lizenzierten Verbands- oder Vereinstrainer darstellt, erstmals schulgeldfrei und an einer öffentlichen Schule angeboten wird. Für Absolventinnen und Absolventen dieser neuen beruflichen Erstausbildung bieten sich Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen verschiedener Leistungsträger im Sport-, Freizeit-, und Gesundheitsbereich an.

Im Unterricht entwickelten die angehenden Fachkräfte für Bewegung nun ein Projekt, die Pädagogik mit Sport und Bewegung verbindet. Die Idee: mit Bewegung die Freude am Miteinander und gleichzeitig eine Integration von benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu fördern. In dieser Kombination sollen die Elemente Sport, Bewegung und Natur als Vermittler für das Miteinander zur Kommunikation genutzt werden.

Beim Unternehmen “Town & Country” sorgte die Projektbeschreibung für große Begeisterung. Zur Unterstützung gab es für den innovativen Bildungsgang einen Stiftungspreis, dotiert mit 1000 Euro. “Das erleichtert die Umsetzung des Unterrichtsprojektes”, freuten sich Abteilungsleiterin Claudia Baden und Klassenlehrer Myrko Sternbeck.

Informationen zur Berufsfachschule Bewegungspädagogik- Claudia.Baden@bbs-walsrode.de oder unter www.bbs-walsrode.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.