Bezirksliga-Schlusslicht Eintracht nutzt im Derby die Aussetzer von Germania Walsrode konsequent und gewinnt verdient mit 4:1

Kampfstarke Leinetaler feiern ersten Saisonsieg

Die meisten Zweikämpfe entschieden die Leinetaler, wie hier Maximilian Krause (links) gegen Germanias Pascal-Laurin Berger, für sich und gewannen folgerichtig auch das Derby unter Flutlicht hochverdient mit 4:1.Foto: Thomas Riese
Die meisten Zweikämpfe entschieden die Leinetaler, wie hier Maximilian Krause (links) gegen Germanias Pascal-Laurin Berger, für sich und gewannen folgerichtig auch das Derby unter Flutlicht hochverdient mit 4:1.Foto: Thomas Riese
SCHWARMSTEDT - 14. November 2021 - 11:43 UHR - VON THOMAS RIESE

Lange mussten die Fußballer von Eintracht Leinetal auf dieses Erlebnis warten, im 14. Anlauf gelang dem Schlusslicht der Bezirksliga Staffel 1 am Sonnabend nun der erste Saisonsieg. Mit 4:1 (3:1) wurde im Kreisderby vor offiziell 251 Zuschauern Germania

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung