/kulturdenkmal-vorlaeufig-gesperrt_90_111574227-21-.html/ / 1

Kulturdenkmal vorläufig gesperrt

15. August 2018 - 14:41 UHR - VON REDAKTION

Die Truppenübungsplatzkommandantur Bergen gibt bekannt, dass das etwa 2500 vor Christus entstandene Kulturdenkmal Siebensteinhäuser mit sofortiger Wirkung für den Besucherverkehr gesperrt wird. Hintergrund: Die Siebensteinhäuser befinden sich im ständigen Gefahrenbereich von Flach- und Steilfeuerwaffen und sind aus diesem Grund gegen direkten Beschuss durch Wälle geschützt.

Aus Sicherheitsgründen werden vor jeder Freigabe der Steingräber für den zivilen Besucherverkehr die Zugangsstraße und die Steingräber einschließlich Parkplatz nach Munition und Munitionsteilen vom Fachpersonal der Truppenübungsplatzkommandantur abgesucht und geräumt. Die dafür zwingend erforderliche sanitätsdienstliche Unterstützung wird vom regional zugeordneten Sanitätsunterstützungszentrum Munster jedoch nicht mehr geleistet.

Derzeit werden Möglichkeiten geprüft, analog zum Volksradfahren 2018, die erforderliche Sanitätsunterstützung gegebenenfalls über zivile Rettungsdienste sicherzustellen. Die Bürger werden um Verständnis gebeten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.