/lady-sunshine--the-candy-kisses-holen-bata-illic-nach-walsrode_307_112152722-21-.html/ / 1

Neues Terrain: Auf dem Programm stehen Stücke aus dem “Great American Songbook” - dazu vielleicht aber auch der eine oder andere Schlager.

Lady Sunshine & The Candy Kisses holen Bata Illic nach Walsrode

Hat als studierter Lehrer in Jazz-Clubs angefangen: Bata Illic ist jedoch mit Schlagern berühmt geworden.Foto: Rubin Records
  • Bild 21
Hat als studierter Lehrer in Jazz-Clubs angefangen: Bata Illic ist jedoch mit Schlagern berühmt geworden.Foto: Rubin Records
WALSRODE - 07. April 2022 - 21:00 UHR - VON REDAKTION

Der Schlagerstar Bata Illic (“Michaela”, “Ich möcht‘ der Knopf an Deiner Bluse sein”) tut sich mit einer der führenden Oldiebands Deutschlands zusammen, um am 14. Mai in der Stadthalle Walsrode ein für beide Seiten ungewöhnliches Konzert zu spielen. Lady Sunshine & The Candy Kisses, die für ihre äußerst authentische Performance von Musik aus der Wirtschaftswunderzeit bekannt sind, erfüllen Bata Illic einen lang gehegten Wunsch, nämlich die Songs von Frank Sinatra, Nat King Cole und weiteren Interpreten des “Great American Songbook” zu singen.

“Als wir Bata Illic 2019 kennenlernten, schwärmte er uns von der Zeit vor, bevor er berühmt wurde und die Lieder von Sinatra und Cole in Jazzkneipen sang. Er meinte, er vermisse das manchmal ein wenig. Und da haben wir uns gedacht: Holen wir ihm die alten Zeiten zurück auf die Bühne!”, erläutert Christian Stallknecht alias Mister Groom, wie es zu dem Plan für ein gemeinsames Konzert kam. Für Bata Illic und die Candy Kisses ist es eine außergewöhnliche Gelegenheit, einmal die gewohnten Pfade zu verlassen und etwas ganz anderes zu wagen: Hier die alten Lieblingslieder singen, da die Chance, mit einem prägenden Sänger der alten Bundesrepublik zusammenzuarbeiten.

Das Konzert wird übrigens mehr bieten als Musik: Bata Illic wird im Gespräch mit der aus Funk und Fernsehen bekannten Monika Walden aus dem Nähkästchen plaudern, wie das damals so war, als unbekannter Jazzsänger, der als studierter Lehrer Privatunterricht gab, um sich über Wasser zu halten. Der die wilden 60er Jahre hautnah miterlebte, bevor er dann auf den großen Schlagerzug aufsprang.

Wer nun also die Candy Kisses und Bata Illic einmal (fast) ganz anders erleben möchte, dem sei das Konzert am Sonnabend, 14. Mai, Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, empfohlen. Und vielleicht “packt” Bata Illic dann ja doch noch mal einen seiner Hits aus ...

Eintrittskarten kosten 30 Euro und sind erhältlich bei der Walsroder Zeitung, im Kaufhaus GNH in Schwarmstedt und auch online auf der Homepage www.candykisses.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: