Lokales

Kinderarmut: Klingbeil fordert “bedingungslose Grundversorgung für Kinder” und Anhebung des Spitzensteuersatzes

“... man muss nur mal damit anfangen”

“Ganz viel, was man besser machen kann”: Professor Dr. Gerhard Bäcker stellte am Donnerstag vor, was Kinderarmut eigentlich bedeutet. Später diskutierte der Soziologe mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil, Moderatorin Cosima Schmitt und Dagmar Kosinski, Geschäftsführerin der Paritäten, über Ansätze zur Lösung des Problems. jr (2)
“Ganz viel, was man besser machen kann”: Professor Dr. Gerhard Bäcker stellte am Donnerstag vor, was Kinderarmut eigentlich bedeutet. Später diskutierte der Soziologe mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil, Moderatorin Cosima Schmitt und Dagmar Kosinski, Geschäftsführerin der Paritäten, über Ansätze zur Lösung des Problems. jr (2)
WALSRODE - 02. November 2018 - 13:26 UHR - VON JENS REINBOLD

Zu Beginn der Woche ist ein Vorstoß des SPD-Generalsekretärs Lars Klingbeil im Tohuwabohu der CDU-Personalien in Berlin fast ein wenig untergegangen. Klingbeil hatte einen Artikel zu Kinderarmut in Deutschland verfasst - und dabei so etwas wie eine

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung