Lokales

Nachgefragt: Ist die Logistik volkswirtschaftlich besser als ihr Ruf? Deltaland-Wirtschaftsförderer Michael Krohn gibt Auskunft

1000 Arbeitsplätze in wenigen Jahren

Sie sorgten für die Ansiedlungen im A27-Park in den vergangenen Jahren: Wirtschaftsförderer Michael Krohn und Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring. Foto: Hillmann
Sie sorgten für die Ansiedlungen im A27-Park in den vergangenen Jahren: Wirtschaftsförderer Michael Krohn und Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring. Foto: Hillmann
WALSRODE - 18. Februar 2022 - 13:25 UHR - VON ROLF HILLMANN

Zur geradezu boomenden Ansiedlung von Logistikunternehmen und -zentren in der Region sprach die WZ mit Michael Krohn, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Deltaland.WZ: Herr Krohn, was ist Logistik eigentlich - und warum gewinnt sie immer mehr

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung