Lokales

Staatsanwaltschaft ordnet Jugendlichem bisher “konkreten Tatverdacht in drei Fällen” zu

16-Jähriger soll mehrere Brände gelegt haben

Waldbrände sind besonders in der trockenen und heißen Sommerzeit gefährlich. Mehrere Brandstiftungen im Raum Essel haben von April bis Juni die Menschen zusätzlich verängstigt - gegen einen mutmaßlichen Brandstifter hat die Staatsanwaltschaft Verden ein Ermittlungsverfahren zumindest in einigen Fällen eingeleitet. Foto: Christian Butt
Waldbrände sind besonders in der trockenen und heißen Sommerzeit gefährlich. Mehrere Brandstiftungen im Raum Essel haben von April bis Juni die Menschen zusätzlich verängstigt - gegen einen mutmaßlichen Brandstifter hat die Staatsanwaltschaft Verden ein Ermittlungsverfahren zumindest in einigen Fällen eingeleitet. Foto: Christian Butt
SCHWARMSTEDT - 20. August 2020 - 12:14 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Hütten, Strohballen, Wald: Im Bereich Essel musste die Feuerwehr von Anfang April bis Ende Juni bereits siebenmal zu Löscheinsätzen ausrücken. Ist ein “Feuerteufel” unterwegs? Einen Verdacht gibt es bereits.Nach mehreren Bränden auf dem

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung