Lokales

/lokales/18-jaehriger-schiesst-in-wohngebiet_10_111968963-21-.html/ / 1

18-Jähriger schießt in Wohngebiet

Foto: Racle-Fotodesign - stock.adobe
Foto: Racle-Fotodesign - stock.adobe
BENEFELD - 22. Dezember 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Nachdem Zeugen am Sonnabend gegen 23 Uhr beobachtet hatten, wie drei Personen im Danziger Weg in Benefeld mit einer Schreckschusswaffe Schüsse abgefeuert hatten, riefen sie die Polizei. Die Beamten trafen vor Ort auf einen 18-Jährigen mit einer Schreckschusswaffe, einen Waffenschein konnte der Mann jedoch nicht nachweisen. Den 18-Jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.