Lokales

Was bringt der Namenszusatz für Tourismus, Gesundheitsbranche und Stadt?

20 Jahre “Bad”: Drei Buchstaben mit Wirkung

Alte Postkarten werben mit Motiven vom Kurhaus inklusive medizinischer Abteilung und dem Schwimmbad. Foto: Stadtarchiv Bad Fallingbostel
Alte Postkarten werben mit Motiven vom Kurhaus inklusive medizinischer Abteilung und dem Schwimmbad. Foto: Stadtarchiv Bad Fallingbostel
BAD FALLINGBOSTEL - 08. August 2022 - 07:00 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Eines ist klar: Sollte die Kreisstadt den Zusatz “Bad” eines Tages wieder abschaffen, wird das teuer. Schon neue Ortsschilder kosten reichlich Geld. Stadtverwaltung, Vereine, Organisationen und Betriebe haben ihre Namen angepasst, von Briefköpfen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung