Lokales

/lokales/22-jaehriger-legt-feuer-im-wald_10_111706606-21-.html/ / 1

22-Jähriger legt Feuer im Wald

Kzenon - stock.adobe
Kzenon - stock.adobe
WALSRODE - 06. Mai 2019 - 14:19 UHR - VON REDAKTION

Ein 22-jähriger Walsroder hat am Sonntagabend versucht, ein Waldstück in der Nähe der Düshorner Landstraße in Brand zu setzen. Dazu verschüttete er aus einem Kanister Benzin und zündete es an. Anschließend begab er sich in die psychiatrische Abteilung des Heidekreis-Klinikums, von wo aus schließlich die Polizei informiert wurde. Die Beamten suchten den beschriebenen Brandort auf und stellten eine Brandfläche von etwa zwölf Quadratmetern mit qualmender Glut fest. Die Feuerwehr löschte die Glutnester. Der Täter blieb im Krankenhaus. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.