Lokales

/lokales/27-neue-mitglieder-beim-sovd_10_111671343-21-.html/ / 1

Rethem: Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft / Programm für das Jahr 2019 vorgestellt

27 neue Mitglieder beim SoVD

Langjährige Mitglieder im SoVD Rethem wurden geehrt: Marianne Klein, Annegret Koch, Peter Pochardt und Peter Franke (v. li.).bä
Langjährige Mitglieder im SoVD Rethem wurden geehrt: Marianne Klein, Annegret Koch, Peter Pochardt und Peter Franke (v. li.).bä
RETHEM - 25. Februar 2019 - 11:00 UHR - VON REDAKTION

Bei der Jahreshauptversammlung des SoVD Rethem berichtete die erste Vorsitzende Irmtraut Panning vor rund 30 der 176 Mitglieder von einer positiven Entwicklung: Elf Mtiglieder seien verstorben oder ausgetreten, doch 27 neue hätte man gewinnen können. Sie berichtetet von einem Theaternachmittag in Rethem-Moor, dem Frühlingsfrühstück, verknüpft mit dem Besuch eines besonderen Gartens in Stöcken, und einer Fahrt nach Minden mit anschließender Schifffahrt im vergangenen Jahr.

Guten Zuspruchs erfreuten sich die Klön- und Spielnachmittage im Clubheim des SV Viktoria, das Grillen bei Pannings in Rethem-Moor war wieder einmal ein Erfolg, desgleichen ein Knipp-Essen sowie die abschließende Adventsfeier, zur Abwechslung einmal in Stöcken. Diese bewährten Veranstaltungen wird man auch 2019 wieder anbieten, aber noch mehr ist geplant, zum Beispiel ein Besuch des Walsroder Backtheaters am 25. April. Nach Weyhe geht es ebenfalls, zu Thornton Wilders Theaterstück “Unsere kleine Stadt”. Eine Reise mit der “Wilden Erika” ist vorgesehen, eine Fahrradtour nach Westen mit Übersetzen per Fähre nach Otersen und ein Theaterbesuch in Nienburg.

Eine Reihe von Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft standen bei der Versammlung in Rethem ebenfalls an, wenn auch nicht alle Jubilare anwesend sein konnten. Urkunden lagen parat für zehn Jahre Mitgliedschaft im SoVD für Günther Zole, Cornelia Zole, Cemil Tekin, Marianne Klein, Peter Franke, Peter Schou und Andrea Plesse. Für 25 Jahre: Hubert Schünke, Annegret Koch, Elfriede Finke, Erika Röhrs und Peter Pochardt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.