Lokales

/lokales/43-jaehriger-motorradfahrer-stirbt-bei-unfall_10_111765843-21-.html/ / 1

43-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Juhku - stock.adobe
Juhku - stock.adobe
SOLTAU - 01. September 2019 - 15:48 UHR - VON DIRK MEYLAND

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag gegen 10.35 Uhr auf der Kreisstraße 54/An der Bundesstraße zwischen der Autobahnauf- und -abfahrt Soltau-Ost und dem Kreisel, der nach Harber beziehungsweise zum Designer Outlet Soltau führt. Nach Polizeiangaben hatte ein 43-jähriger Motorradfahrer mit seiner Maschine einen Pkw überholen wollen, übersah dabei aber offenbar ein entgegenkommendes Auto, mit dem er frontal zusammenstieß.

Der Motorradfahrer aus Eschede (Landkreis Celle) starb an der Unfallstelle. Die Insassen des am Unfall beteiligten Pkw, eine Schwangere und ein Junge, erlitten leichte Verletzungen. Die K 54 blieb bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Schadenshöhe liegt bei rund 20.000 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.