Lokales

Autofahrer stirbt bei schwerem Unfall auf der A 7 bei Buchholz / Stundenlange Vollsperrung für Bergung

43-Jähriger rast mit Toyota in umgestürzten Lkw

Artikelbild
04. Februar 2005 - 14:50 UHR

Ein 43-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zu gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 ums Leben gekommen. Der Mann aus Hannover konnte nicht mehr ausweichen, als ein verunglückter Lastwagen quer auf der Fahrbahn lag.Buchholz.. Gegen 2.45

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung