Lokales

Saal vier im Capitol-Theater Walsrode verfügt nach Sanierung über modernste Soundtechnik: Dolby Atmos

44 Tonkanäle und satte 21.000 Watt

Zwischenzeitlich Großbaustelle: Weil der Teppich in Kino vier raus musste und damit die Sessel abgebaut wurden, nutzte Betreiber Günther Scheele die Gunst der Stunde, um die neue Atmos-Technik zu installieren. Morgen wird sich der Saal frisch renoviert - auch die Wandbespannung und die Sitzbezüge sind neu - und mit ganz neuem Sound den Gästen präsentieren.sw (2)
Zwischenzeitlich Großbaustelle: Weil der Teppich in Kino vier raus musste und damit die Sessel abgebaut wurden, nutzte Betreiber Günther Scheele die Gunst der Stunde, um die neue Atmos-Technik zu installieren. Morgen wird sich der Saal frisch renoviert - auch die Wandbespannung und die Sitzbezüge sind neu - und mit ganz neuem Sound den Gästen präsentieren.sw (2)
WALSRODE - 06. September 2018 - 14:18 UHR - VON SILVIA HERRMANN

“Das war ich!”, ruft der Tontechniker gleich schuldbewusst, als für Millisekunden in Saal vier im Capitol-Theater die Musik aussetzt. Genau das sollte am morgigen Sonnabend nicht passieren, denn der Ton ist quasi das Aushängeschild für die

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat