Lokales

Doris und Siegmund Annussek mussten die Tour mit dem Wohnmobil durch Australien abbrechen

6000 Kilometer - dann kam Corona

Auf dem Weg zum Flugzeug: Die gesamte Zeit musste das Ehepaar einen Mundschutz tragen. Foto: privat
Auf dem Weg zum Flugzeug: Die gesamte Zeit musste das Ehepaar einen Mundschutz tragen. Foto: privat
BOMLITZ - 06. April 2020 - 15:27 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

Das Ehepaar hat nicht nur erlebt, wie die Coronakrise zum Ende ihres Urlaubs geführt hat, sondern auch wie Australien versucht, mit Beschränkungen beim Alkoholkauf das Gesundheitssystem zu schützen.Vorbei ist der Urlaub in Australien zwischen Koalas, Palmen und beeindruckenden Nationalparks. Statt die Tür des Wohnmobils öffnen Doris und Siegmund Annussek

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat