Lokales

/lokales/a-7-sperrung-der-ueberleitung-zur-a-27_10_111736001-21-.html/ / 1

Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen ist wohl zu rechnen

A 7: Sperrung der Überleitung zur A 27

Björn Wylezich - stock.adobe
Björn Wylezich - stock.adobe
WALSRODE - 28. Juni 2019 - 13:04 UHR - VON REDAKTION

Im Zuge von Brückensanierungsarbeiten im Bereich des Walsroder Dreieckes wird die Überleitung von der Autobahn 7 aus Richtung Hannover auf die Autobahn 27 in Fahrtrichtung Bremen ab Sonntag, 30. Juni, etwa 5 Uhr, bis Donnerstag, 4. Juli, ebenfalls etwa 5 Uhr, gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer mit Fahrtrichtung Bremen werden gebeten, das Walsroder Dreieck zu passieren und die A 7 über die Anschlussstelle Bad Fallingbostel zu verlassen. Ab der Anschlussstelle Bad Fallingbostel führt die Bedarfsumleitung U 1 den Umleitungsverkehr über die Bundesstraße B 209 in Richtung Walsrode und über die Kreisstraße 119 sowie die Landesstraße L 190 zur Anschlussstelle Walsrode-Süd der Autobahn 27.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.