Lokales

Haushalt 2018: Die Gemeinde Buchholz ist weiterhin finanziell sehr gut aufgestellt - in erster Linie wegen hoher Gewerbesteuerzahlungen

Abhängig von der Unberechenbarkeit

Defizit von 265.400 Euro ausgewiesen: Der Betrieb der Kita Buchholz ist für die Gemeinde teuer. Zum kommenden Kindergartenjahr werden die Betreuungszeiten ausgeweitet.mey
Defizit von 265.400 Euro ausgewiesen: Der Betrieb der Kita Buchholz ist für die Gemeinde teuer. Zum kommenden Kindergartenjahr werden die Betreuungszeiten ausgeweitet.mey
BUCHHOLZ - 11. Mai 2018 - 13:01 UHR - VON DIRK MEYLAND

Die Gemeinde Buchholz ist nicht länger abundant. Wer nun denkt, dass die Kommune von einer schweren Krankheit genesen sei, der irrt. Vielmehr lebte sie laut Kommunalrecht 2017 im Überfluss, nichts anderes bedeutet der Begriff Abundanz nämlich. Ihre Finanz-, also Steuerkraft war höher als ihr Finanzbedarf. Nun ist das mit der Abundanz so eine Sache:

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.