Lokales

/lokales/abrupt-gebremst-auffahrunfall_10_111659186-21-.html/ / 1

53-Jährige verwechsel Gas und Bremse

Abrupt gebremst: Auffahrunfall

Mediabox-benjaminnolte
Mediabox-benjaminnolte
BAD FALLINGBOSTEL - 04. Februar 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabend kam es in den Vormittagsstunden im Baustellenbereich auf der Autobahn 7, zwischen dem Dreieck Walsrode und der Anschlussstelle Bad Fallingbostel, Fahrtrichtung Hamburg, zu einem folgenschweren Auffahrunfall, als die 53-jährige Fahrerin aus Wolfsburg ihren Mietwagen auf dem linken Fahrstreifen abrupt abbremste, weil sie das Gas- und Bremspedal verwechselte. Der nachfolgende 37-jährige Fahrer aus Dänemark bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Fahrer aus Dänemark verletzte sich leicht und musste ambulant behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Gegen beide Beteiligte wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Durch den Verkehrsunfall im Baustellenbereich kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.