Lokales

/lokales/actionpainting-in-der-stadtbcherei-walsrode_10_112075753-21-.html/ / 1

Ausstellung bis Oktober zu besuchen

Actionpainting in der Stadtbücherei Walsrode

Die Kinder haben sich mit verschiedenen Materialien kreativ ausgetobt. Foto: Stadtbücherei Walsrode
Die Kinder haben sich mit verschiedenen Materialien kreativ ausgetobt. Foto: Stadtbücherei Walsrode
WALSRODE - 24. September 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

In der Stadtbücherei Walsrode ging es - buchstäblich - bunt zu. Denn beim “Actionpainting” konnten sich elf Kinder mal so richtig kreativ ausleben. Mit Bällen, Schwämmen, Wasserpistolen und vielen anderen Materialien - darunter sogar eine Klobürste - haben die Kinder mit literweise Farbe ihre eigenen Bilder entstehen lassen. Diese können jetzt in einer kleinen Ausstellung bis zum 20. Oktober in der Bücherei bewundert werden. Dort hängen nicht nur die Kunstwerke aus, sondern auch Fotos der Kinder, wie sie sich der sogenannten “gettychallenge” stellen. Die Challenge wurde während des Lockdowns im vergangenen Jahr in den sozialen Netzwerken populär - dabei werden Werke bekannter Künstler mit daheim vorhandenen Materialien nachgestellt. Die Kinder in der Bücherei wurden dabei zum Beispiel zu Munchs “Schrei” oder zu Vermeers “Mädchen mit dem Perlenohrring”.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.