Lokales

“Nein”-Drohnenfoto und Imagefilm: 50.000 Unterstützer sind das große Ziel.

Aktionsbündnis gegen Gasbohren startet Online-Petition

Ein klares Nein zum Gasbohren in der Region: 230 Erwachsene plus zahllose Kinder waren dem Aufruf des Bündnisses gefolgt und formierten sich mit Mundschutz und Abstand am Sonntag auf dem Dorfmarker Sportplatz zu einem “Nein”. Foto: Christoph Ahlden
Ein klares Nein zum Gasbohren in der Region: 230 Erwachsene plus zahllose Kinder waren dem Aufruf des Bündnisses gefolgt und formierten sich mit Mundschutz und Abstand am Sonntag auf dem Dorfmarker Sportplatz zu einem “Nein”. Foto: Christoph Ahlden
DORFMARK - 31. August 2020 - 18:00 UHR - VON SILVIA HERRMANN

Möglichst viele Menschen mobilisieren, auch über die Region hinaus: Das Aktionsbündnis gegen Gasbohren appelliert an den Bundestag für einen schnellen Ausstieg aus der Erdgas- und Erdölförderung.“Unser Widerstand hat schon ein halbes bis ganzes

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung