Regen
6 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/alkohol-im-spiel-schwerer-unfall-auf-der-a-7_10_111822611-21-.html/ / 1

Zwei Beteiligte müssen ins Krankenhaus gebracht werden

Alkohol im Spiel: Schwerer Unfall auf der A 7

Symbolbild © Gerhard-Seybert - stock.adobe
Symbolbild © Gerhard-Seybert - stock.adobe
DORFMARK - 26. Dezember 2019 - 12:34 UHR - VON REDAKTION

Am frühen Mittwochmorgen fuhr ein 22-Jähriger aus Geesthacht aufgrund seiner starken Alkoholisierung mit seinem Pkw bei hoher Geschwindigkeit auf der fast leeren A 7 in Richtung Hannover, kurz hinter der Anschlussstelle Dorfmark, auf den Pkw eines 45-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto des 45-Jährigen und kam auf dem Dach zum Liegen. Beide Beteiligten wurden verletzt ins Krankenhaus verbracht. Gegen den Verursacher wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet; der Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.