Lokales

/lokales/alkoholisiert-im-strassenverkehr-erwischt_10_111879099-21.html/ / 1

Alkoholisiert im Straßenverkehr erwischt

Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe
Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe
WALSRODE - 11. Mai 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Sonnabend, 9. Mai, wurde in den frühen Abendstunden der 44-jährige Fahrer eines Kia durch eine Streife auf der B 209, im Bereich Kirchboitzen in Fahrtrichtung nach Walsrode, kontrolliert. Das Fahrzeug stand mit geöffneter Motorhaube auf dem Radweg.

Zuvor war der Fahrer im Bereich Rethem bereits einer Passantin aufgefallen, da sich der Mann auffällig über einen Defekt an seinem Fahrzeug aufregte. In einem Gespräch versuchte die Frau den unter Alkoholeinfluss stehenden Mann von einer Weiterfahrt mit seinem Fahrzeug abzuhalten. Als dies jedoch misslang, notierte sie sich das Kennzeichen und kontaktierte die Polizei.

Bei der anschließenden Kontrolle durch die Beamten wurde ein Atemalkoholtest mit dem Ergebnis von 1,8 Promille durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.