Lokales

/lokales/alkoholisierter-fahrer-landet-auf-acker_10_111971015-21.html/ / 1

Alkoholisierter Fahrer landet auf Acker

© pattilabelle - stock.adobe
© pattilabelle - stock.adobe
DüSHORN - 29. Dezember 2020 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht zu Sonnabend, 26. Dezember, kam ein 20-jähriger Autofahrer auf der Strecke zwischen Bad Fallingbostel und Düshorn gegen 3.45 Uhr aufgrund einer Alkoholisierung in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und landete schließlich auf einem Acker. Der Fahrer wurde von der Polizei auf der Düshorner Straße angetroffen und führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,1 Promille. Eine Blutprobe und die Einleitung eines Strafverfahrens waren die Folge. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.