Lokales

/lokales/alkoholisierter-radfahrer-stuerzt_10_112047540-21-.html/ / 1

“Fahne” verrät den Mann

Alkoholisierter Radfahrer stürzt

Foto: pixabay
Foto: pixabay
SOLTAU - 13. Juli 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Nach einem Hinweis am Sonntagabend, 20.15 Uhr, dass ein Fahrradfahrer auf der Brücke an der Straße “Böhmheide” in Soltau gestürzt sei, eilten Polizeibeamte zu Hilfe. Ein 19-jähriger Soltauer war dort mit seinem Fahrrad verunglückt, hatte sich dabei leicht verletzt und wurde bereits von Verkehrsteilnehmern versorgt.

Da der junge Mann nach Alkohol roch, ließen die Beamten ihn einen Atemalkoholtest durchführen. Das Ergebnis lautete 2,46 Promille. Eine Blutprobe und die Einleitung eines Strafverfahrens waren die Folge.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: