Lokales

/lokales/alkoholkonsum-fuehrt-zu-fahrradunfall_10_111770519-21-.html/ / 1

Alkoholkonsum führt zu Fahrradunfall

Foto: © abr68 - stock.adobe
Foto: © abr68 - stock.adobe
MUNSTER - 12. September 2019 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstagabend, 10. September, kam gegen 19.15 Uhr ein Fahrradfahrer auf dem Worthweg in Munster alleinbeteiligt zunächst ins Straucheln und anschließend zu Fall. Bei dem Sturz blieb der Munsteraner unverletzt. Ursächlich für das Geschehen dürfte sein Alkoholisierungsgrad gewesen sein. Die Polizei ließ einen Atemalkoholtest durchführen. Das Ergebnis lautete 2,72 Promille. Eine Blutprobe und ein Strafverfahren waren die Folge.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: