Lokales

Berater von König Ernst August I. und maßgeblich an Staatsstreich beteiligt: Vor 250 Jahren wurde Justus Christoph Leist in Rethem geboren

Als “Wendehals” Karriere gemacht

Das um 1685 erbaute Haus des Rethemer Amtsschreibers (Woltersches Haus) an der Langen Straße 4a ist wahrscheinlich das älteste Gebäude am Ort.Foto: 600 Jahre Stadt Rethem/Aller 1353-1953.
Das um 1685 erbaute Haus des Rethemer Amtsschreibers (Woltersches Haus) an der Langen Straße 4a ist wahrscheinlich das älteste Gebäude am Ort.Foto: 600 Jahre Stadt Rethem/Aller 1353-1953.
RETHEM - 24. März 2020 - 07:00 UHR - VON DIRK MEYLAND

Er machte steile Karriere, war Professor an der Uni Göttingen, diente je nach Vorteilslage den Franzosen und dem hannoverschen König und war zudem an einem Staatsstreich maßgeblich beteiligt: Die Rede ist von Justus Christoph Leist. Er wurde vor 250 Jahren geboren und ist eine in Vergessenheit geratene große Persönlichkeit der Allerstadt.Zu den wenigen

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.