Lokales

/lokales/anrufe-falscher-polizeibeamter_10_111781023-21-.html/ / 1

Anrufe falscher Polizeibeamter

Symbolfoto: © Brian Jackson - stock.adobe
Symbolfoto: © Brian Jackson - stock.adobe
SCHNEVERDINGEN - 02. Oktober 2019 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Zur Zeit häufen sich wieder Anrufe, in denen sich Betrüger als falsche Polizeibeamte ausgeben und vorwiegend ältere Mitmenschen nach deren Vermögensverhältnissen ausfragen. Die Angerufenen bemerkten die betrügerischen Absichten bisher und beendeten das Gespräch. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals auf Folgendes hin: Die “echte Polizei” fordert Bürger niemals auf, Banküberweisungen oder Bargeldabhebungen durchzuführen, um Ermittlungen zu unterstützen. Die Polizei empfiehlt: Einfach auflegen, wenn der Anrufer Sie nach persönlichen Daten und Ihren finanziellen Verhältnissen fragt. Und niemals unbekannten Personen Geld oder Wertsachen übergeben.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.