Lokales

/lokales/anschlussstelle-bispingen-gesperrt_10_112161282-21.html/ / 1

Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Anschlussstelle Bispingen gesperrt

Foto: pixabay
Foto: pixabay
SOLTAU - 16. Mai 2022 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Soltau-Ost und Bispingen in Fahrtrichtung Hamburg finden zurzeit Erd- und Asphaltierungsarbeiten im Straßenseitenraum statt. Dafür ist die Fahrtrichtung Hamburg von drei auf zwei Fahrstreifen reduziert. In Fahrtrichtung Hannover gibt es zurzeit keine Verkehrseinschränkungen. Ab Dienstag, 17. Mai, etwa 9 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 20. Mai, 18 Uhr, ist die Auffahrt der Anschlussstelle Bispingen in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt, eine Umleitungsstrecke (U 63) ist ausgewiesen. Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer mit Fahrtziel Hamburg werden mit der U 63 durch den Kreisverkehr, über die Behringer Straße nach Bispingen und weiter über die Landesstraße 212 bis zur Anschlussstelle Evendorf geführt. Dort kann wieder auf die A 7 in Fahrtrichtung Hamburg aufgefahren werden.

Die Abfahrt der Anschlussstelle Bispingen in Fahrtrichtung Hamburg bleibt für den Verkehr geöffnet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.