Lokales

Unterschriftenaktion in Benefeld: Gefahr durch versperrten Blick an Ecke Cordinger Straße/Kirchstraße

Anwohner drängen auf Entschärfung

Schlechte Sicht: Auf dem Parkstreifen der Cordinger Straße versperren Kleinbusse den Blick auf den fließenden Verkehr. Anwohner berichten von zahlreichen brenzligen Situationen – und machen sich in Form einer Unterschriftenaktion für eine Entschärfung der Gefahrenlage stark.
Schlechte Sicht: Auf dem Parkstreifen der Cordinger Straße versperren Kleinbusse den Blick auf den fließenden Verkehr. Anwohner berichten von zahlreichen brenzligen Situationen – und machen sich in Form einer Unterschriftenaktion für eine Entschärfung der Gefahrenlage stark.
08. Mai 2014 - 20:00 UHR

Autofahrer, die häufiger in Benefeld unterwegs sind, kennen diese knifflige Ecke: Von der Kirchstraße möchte man auf die Cordinger Straße abbiegen, aber die parkenden Autos auf dem Seitenstreifen versperren die Sicht.

Sie haben erst 18% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat