stark bewölkt
16 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/arbeiten-dauern-an_10_111583372-21-.html/ / 1

Sanierung: Hallenbadsaison in Walsrode beginnt am 22. September

Arbeiten dauern an

Helle und freundliche Farben: Noch ist der neue Umkleidebereich nicht ganz fertig - doch ab dem 22. September können Badegäste wieder das Fitnessbad Walsrode nutzen. red
Helle und freundliche Farben: Noch ist der neue Umkleidebereich nicht ganz fertig - doch ab dem 22. September können Badegäste wieder das Fitnessbad Walsrode nutzen. red
WALSRODE - 05. September 2018 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Walsrode. Die Sanierungsarbeiten im Walsroder Fitnessbad gehen nach Angaben der Bädergesellschaft Böhmetal mit großen Schritten dem Abschluss entgegen. Mit einer Woche Verzögerung wird Sonnabend, 22. September, der erste Badetag sein. So sehr eine allgemein gute Konjunktur positiv ist - für die Bädergesellschaft Böhmetal und natürlich für die Badegäste ist dieser Umstand auch in diesem Jahr mit einer kleinen Verzögerung verbunden. Aufgrund der Vielzahl der Teilgewerke und damit einhergehender Lieferschwierigkeiten oder späterem Arbeitsbeginn konnte der Zeitplan nicht eingehalten werden. Konkret führt trotz aller Abstimmungen die verspätete Materialbestellung eines Auftragnehmers zu dem neuen Fertigstellungstermin.

Freuen können sich die Walsroder Badegäste auf einen komplett neuen Umkleidebereich, der nicht nur hell und freundlich gestaltet wurde, sondern mit seiner Barrierefreiheit alle Anforderungen an ein zeitgemäßes Schwimmbad erfüllt. Ziel der jährlichen Sanierungsarbeiten in Bad Fallingbostel und Walsrode ist es, den aktiven Badbesuchern auch für die nächsten Jahre ein wohnortnahes Schwimmangebot zur Verfügung zu stellen. Die dafür in diesem Jahr eingesetzten Mittel belaufen sich auf eine mittlere sechsstellige Summe.

Infos zu den Kursen, Eintrittszeiten und -preisen erhalten Interessierte direkt in den Bädern, (05162) 902104 (Bad Fallingbostel) oder (05161) 4889980 (Walsrode) oder im Internet unter www.badbt.de. Übrigens: Das Hallenbad Bad Fallingbostel ist bereits seit Montag wieder geöffnet. Tags zuvor ist das Lieth-Freibad dafür bereits in die Winterpause gegangen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.