Lokales

/lokales/aufflliger-zweisitzer-unterwegs_10_111673895-21-.html/ / 1

Neues Fahrzeug an die Berufsbildenden Schulen Walsrode übergeben

Auffälliger Zweisitzer unterwegs

Fahrzeug-Übergabe an die BBS: Die Berufsbildenden Schulen stellten den neuen Dienstwagen vor. red
Fahrzeug-Übergabe an die BBS: Die Berufsbildenden Schulen stellten den neuen Dienstwagen vor. red
WALSRODE - 01. März 2019 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

“Ein außergewöhnlich schönes Auto”, umschreibt ein strahlender Schulleiter André Kwiatkowski das neue Fahrzeug der Berufsbildenden Schulen (BBS) Walsrode. Den regionalen Partnern, die bei der Anschaffung des auffälligen Zweisitzers mitgewirkt haben, sprach der BBS-Chef seinen Dank aus.

Das neue Fahrzeug wird den Lehrerinnen und Lehrer der BBS Walsrode für Dienstfahrten zur Verfügung stehen. Pflege, Wartung und Service leisten die Auszubildenden der Kraftfahrzeugabteilung unter fachlicher Anleitung. “Theorie und Praxis lassen sich damit bestens verknüpfen”, erläutert Kwiatkowski den realitätsnahen Bezug zum Unterricht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.