Lokales» Aus dem Gerichtssaal

Ein Unternehmer aus Bomlitz wurde zu 5000 Euro Geldstrafe verurteilt - 32.794 Euro werden eingezogen.

Betriebsprüfung mit finanziellen Folgen

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
VISSELHöVEDE - 25. Juli 2022 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Eine Betriebsprüfung hatte für einen Bauunternehmer aus Visselhövede, der als derzeitigen Wohnort Bomlitz angegeben hat, böse Folgen. Das Amtsgericht Verden hat ihn zu 5000 Euro Geldstrafe verurteilt und die Einziehung von 32.794 Euro als Wert des

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung