Lokales» Aus dem Gerichtssaal

Zwei Versionen der Anklageschrift / Vorwurf gegen Hodenhagener: Gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge

Panne zum Prozessauftakt

VERDEN - 10. Juni 2017 - 14:17 UHR - VON REDAKTION

(bru) Zwei 30 und 21 Jahre alte Angeklagte aus Hodenhagen und Rethem, es soll sich um Brüder handeln, müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung mit Todesfolge vor der 3. Großen Strafkammer des Landgerichts Verden verantworten. Gemeinsam

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung